Schnell zubereitet mit grünen Daumen nach oben: die vegetarische Kochbox

Schnell zubereitet mit grünen Daumen nach oben: die vegetarische Kochbox

Schnell zubereitet mit grünen Daumen nach oben: die vegetarische Kochbox

Kochboxen erfreuen sich an immer größerer Beliebtheit. Ebenso angesagt ist vegetarische Ernährung. Beides lässt sich super miteinander kombinieren. Die vegetarische Kochbox passt sich an die Bedürfnisse des modernen Alltagslebens an.

Vegetarische Ernährung verbreitet sich immer mehr: Eine Umfrage des IfD Allensbach hat ergeben, dass sich im Jahr 2020 1,3 Millionen mehr Menschen in Deutschland als Vegetarier bekennen. Das sind ganze 23 Prozent mehr als im Jahr 2016.

Kein Wunder, denn vegetarische Ernährung ist nicht nur gut für Tiere und Umwelt, sondern bietet auch eine breite Facette an Möglichkeiten. Und diese bunte Kost lässt sich auch ganz bequem und schnell nach Hause liefern: In den sogenannten Kochboxen.

Was sind Kochboxen?

Kochboxen liefern das Essen auf die etwas andere Art nach Hause: Im Internet kann aus verschiedenen angebotenen Zutaten ausgewählt werden. Die vegetarische Kochbox ändert ihre Optionen meist im Wochentakt und obliegen vorgeschlagenen Rezepten, für die dann eben genau diese Zutaten benötigt werden. Kochboxen sind je nach Personenanzahl in unterschiedlichen Größen lieferbar, somit sind die Zutaten der entsprechenden Menge entsprechend portioniert. Vegetarische Rezepte dienen als Hilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten.

Die vegetarische Kochbox nach Hause liefern – wie funktioniert es?

Wir erklären dir anhand des Anbieters Marley Spoon, wie die Bestellung und Verwendung einer Kochbox funktioniert. Marley Spoon liefert in ganz Deutschland und Österreich sowie in vier weiteren Ländern.

Zunächst wird die Anzahl der Personen, der gewünschte Liefertag und die unterschiedlichen Mahlzeiten festgelegt.

Marley Spoon bietet zum Beispiel eine wöchentliche Auswahl an 30 verschiedenen Rezepten. Diese werden immer in sechs einfach erklärten Schritten zubereitet, die Rezeptkarten sind digital. Die Zubereitungszeit der Lebensmittel lässt sich zudem immer in einem Zeitraum von 20 bis 45 Minuten umsetzen. Somit kann das Bedürfnis nach gesunden und frisch zubereiteten Essen mit einem beschäftigten Alltag kombiniert werden. Die Auswahl an vegetarischen Optionen sind hier viefältig.

Besonders zu betonen ist auch, dass bei Marley Spoon das Thema Nachhaltigkeit großgeschrieben wird. So arbeitet das Unternehmen mit ökologischen Landwirten zusammen und achtet auf eine artgerechte Tierhaltung. Die Boxen, in denen die Kochzutaten geliefert werden, bestehen zudem aus 100 % recyceltem Material.

Den richtigen Anbieter für vegetarisches Essen

Kochboxen haben sich mittlerweile als fester Bestandteil in der Lebensmittelbranche etabliert. Dementsprechend zahlreich sind auch die unterschiedlichen Anbieter. Da ist es manchmal gar nicht so leicht, den richtigen Kochbox-Lieferanten für sich auszuwählen. Besonders als Vegetarier oder Veganer möchte man zudem sicher gehen, dass vielfältiges vegetarisches Essen und ansprechende vegetarische Rezepte vorhanden sind.

Auf dem Portal vegetarische-kochbox.de haben echte Nutzer ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Kochboxen und Lieferanten veröffentlicht, sodass sich hier selbst eine Meinung gebildet werden kann.

Zudem kann man sich auf der vegetarische-kochbox.de Gutscheine holen, mit denen man vergünstigt an Probierboxen verschiedener Unternehmen kommt. Es lohnt sich, ein bisschen auszuprobieren, welches Kochboxunternehmen einem am besten zusagt.

Vegetarische Rezepte können sich auch bei den verschiedenen Anbietern angesehen werden. So kann im Vorhinein entschieden werden, ob das Unternehmen vegetarisches Essen anbietet, dass dem persönlichen Geschmack entspricht.

Preise für eine Kochbox

Die Preise für die Kochboxen variieren mit den unterschiedlichen Anbietern, orientieren sich aber meist an dem Preis, den man für das Gericht im Supermarkt bezahlt hätte. Bestellt man dreimal wöchentlich bei Marleyspoon für zwei Personen, zahlt man zum Beispiel 6,81 Euro für ein Gericht. In der Woche ergibt das einen Preis von 46,85 Euro für zwei Personen.

Vor- und Nachteile von Kochboxen

Kochboxen bieten zahlreiche Vorteile. Personen, die wenig Kocherfahrung haben, finden sich dank den portionsgenauen Mengen und den Schritt-für-Schrittanleitungen leichter zurecht.

Wer gerade erst angefangen hat, sich vegetarisches Essen zu genießen, findet in den zahlreichen vegetarische Rezepte – Guide passende Hilfestellung beim Einstieg in die neue Ernährungsform.

Im Alltag, der häufig voll von Terminen ist, bleibt manchmal nur wenig Zeit zum Kochen. In vielen Haushalten landet dann entweder die Fertigpizza im Ofen oder die Fastfood-Kette von nebenan wird aufgesucht, um den schnellen Hunger zu stillen. Kochboxen und vegetarische Rezepte bieten da auf jeden Fall eine gesunde, aber dennoch zeitsparende Alternative. Da die Zubereitungsdauer der Gerichte sehr kurz ist und ebenso die Zeit für den Gang in den Supermarkt wegfällt, ist die Kochbox besonders geeignet für Leute mit engem Zeitplan. Zudem lässt sich bei vielen Anbietern der Speiseplan schon Wochen im Voraus planen.

Die Rezeptvorschläge, die sich auf den Websiten der unterschiedlichen Unternehmen finden, bieten vielfältige Möglichkeiten. So kommt mit der Kochbox garantiert keine Langeweile auf und man findet mit Leichtigkeit immer wieder neue Inspirationen für die Küche. Und eine abwechslungsreiche Ernährung ist schließlich gesundheitsförderlich.

Die Ausgaben, die man für das Essen hat, lassen sich zudem gut im Voraus kalkulieren. Denn man zahlt zum einen immer denselben Preis für eine Portion. Zum anderen wird man mit einer regelmäßig ins Haus kommenden Kochbox vielleicht weniger dazu verleitet, zu viel einzukaufen.

Weil die Portionen so maßgerecht sind, lässt sich mit der Kochboxbestellung die Lebensmittelverschwendung im Haushalt reduzieren.

Dennoch gibt es auch ein paar Nachteile von Kochboxen, die an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben sollen. So ist ein Nachteil der Abfall, der durch die Verpackung anfällt. Diesen hat man zwar beim Einkaufen im Supermarkt auch, unter Umständen kann er mit dem Konsum einer Kochbox aber höher sein. Wem das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt, sollte sich also einen Anbieter aussuchen, der auf recycelbare Materialien Wert legt.

Zudem kann die Spontanität unter Umständen eingeschränkt werden. Denn meist haben die Anbieter eine festgelegte Änderungsfrist.

Fazit

Besonders Menschen, die in ihren Alltag viel beschäftigt sind, profitieren von der Kochbox. Auch lassen sich zahlreiche Optionen für vegetarisches Essen finden. Selbst Menschen, die sich nicht allzu sehr in der Küche auskennen, können durch die einfachen Rezepte in der Kochbox dazu inspiriert werden, sich abwechslungsreich zu ernähren. Glücklicherweise gibt es auch schon vielfältige Optionen für vegetarisches Essen und vegetarische Rezepte, mit denen keine Langeweile auf dem Teller aufkommt.