Irrglauben Superbeeren und Detox Kuren

Superbeeren

Irrglauben Superbeeren

Immer wieder werben Händler von Aca-Beeren oder Goji-Beeren und geben den Tipp, wie gesund diese Superbeeren sind, wie wichtig ihre Inhaltsstoffe für einen gesunden Menschen sind, damit genau das auch so bleibt. Doch wenn wir ehrlich sind, ist uns das Glas Rotwein, frische Brombeeren, Weintrauben, Himbeeren oder Blaubeeren wesentlich lieber. Sie wachsen in unseren heimischen Wäldern oder im eigenen Garten, sind somit nicht teuer, sondern brauchen maximal ein wenig Pflege und in Regen schwachen Zeiten etwas Wasser.

Superbeeren

Immer wieder sagen Ärzte, dass Himbeeren zur Krebsvorsorge gut geeignet sind. Auch die Walnuss gehört zu den Früchten der Krebsvorsorge. Mit Weintrauben kann man einen wesentlichen Beitrag leisten, um sein Blut zu erneuern und Blaubeeren und Brombeeren enthalten alle wichtigen Vitamine, die der Körper braucht. Immer wieder wird uns auch klargemacht, dass Alkohol schädlich ist, aber auch dieser kann durchaus eine gesundheitsfördernde Wirkung besitzen.

Um etwas Gutes für das Blut zu tun, sollte man durchaus den Rotwein genießen, nicht meiden. Bei uns gibt es so viele Früchte, die wichtig sind für unsere Gesundheit, es müssen keine Goji-Beeren oder Aca-Beeren sein.

 

Irrglauben Detox-Kuren

Detox

Schluck für Schluck zum Traumkörper – das versprechen Detox-Kuren. Bei solch einer Kur geht es darum, alle Gift- und Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Auch Stars schwören auf die „Trink dich schlank“ Wunderkur. Doch bringen Detox-Kuren wirklich den Erfolg, den sich gerade übergewichtige Menschen erhoffen? Mediziner betrachten die diversen Shakes und Säfte mit Skepsis und warnen eher davor, denn eine Fastenkur ist für den menschlichen Organismus nicht notwendig.

Der menschliche Körper verfügt von Natur aus über ein eigenes, gut funktionierendes Entschlackungssytem. Somit werden Gift- und Schadstoffe vom menschlichen Körper selbst ausgeschieden. Detox-Kuren haben meistens nur einen Effekt, und zwar den berühmten Jo-Jo-Effekt. Anstatt diesen mit einer angeblichen Wunderkur zu fördern, ist es besser auf seinen Körper zu hören und ihm gute und gesunde Lebensmittel zuzuführen. Somit wird der menschliche Körper unterstützt, der gewünschte Erfolg tritt ein und bleibt auch erhalten.